4x CREE MC-E auf Rund-Platine

4x Cree MCE4WT-A2-7C-J0

Varianten

Menge Netto Brutto
ab 1 41,18 € 49,00 €
Preise zzgl. Versandkosten

A++
Produktdatenblatt
Artikelnummer:
LT-1680



Menge

DAYTRADE-INFO informiert Sie via Email, sobald dieser Artikel im Angebot ist. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können. Vielen Dank.

Technische Daten

Einheit Wert
Effizienzklasse A++
Leuchtfarbe warm-weiß
Aussendurchmesser 44.0mm
Abstrahlwinkel 110°
 
Einheit min. typ. max.
Lumen 1280lm 2240lm

Downloads

Datenblatt 1.5 MB
Binning & Labeling 2.05 MB

Beschreibung

Alu-Rundplatine mit 4x CREE MC-E!

Dieses Produkt, bestehend aus Platine mit bereits fertig montierten Cree-LEDs, wurde nicht markt-üblich mit drei, sondern gleich mit vier Emittern ausgestattet, die es um 25% leistungsstärker als Alternativprodukte machen. So kommt diese High-Power Platine bei einer Bestromung von 700mA auf allen Strängen auf bis zu 2240 Lumen.

Durch die kleine Bauform der Platine (44mm), kann ein weites Anwendungsspektrum abgedeckt werden. Mögliche Anwendungen sind beispielsweise die Architekturbeleuchtung oder mobile Leuchten. Um die enorme Leuchtkraft dieser Applikation zu bündeln, empfehlen wir die optimierte Rocket MC Linse von LEDIL. Bitte beachten Sie, dass die Platine ausreichend gekühlt werden muss.

mA typ.: 350 mA je Chip
mA max.: 700 mA je Chip
V typ.: 12.8 V je Chip
V max.: 15.6 V je Chip

Richtiger Umgang mit HighPower LEDs ist wichtig:

Wärmemanagement
Bitte achten Sie bei allen Anwendungen mit HighPower LEDs auf dauerhafte, ausreichende und flächige Wärmeableitung ab der ersten Betriebssekunde. Es ist ungemein wichtig, entstehende Hitze von den Bauteilen abzuleiten, um ein Maximum an Lichtausbeute, Lebensdauer und Effizienz zu gewährleisten.

Betrieb
LEDs sollten stets mit konstantem Strom nach Angaben der Hersteller betrieben werden. Wir empfehlen daher den Einsatz von Konstantstromquellen, denn Widerstände sind insbesondere bei HighPower Anwendungen stets ein Risikofaktor.

ESD-Schutz
LEDs sind nicht nur gegen Hitze, sondern auch ESD-empfindlich. Bitte vermeiden Sie Kurzschlüsse und elektrische Entladungen an den Bauteilen. Der LED-Chip könnte beeinträchtigt oder gar zerstört werden.

Lagerung / JEDEC-Einstufung
Bitte lagern Sie LEDs stets trocken bei max. -30°C bis +80°C, sofern vom Hersteller nicht anders empfohlen. Nach dem Öffnen versiegelter Verpackungen sollte der Inhalt zügig verbaut werden. Von LEDs aufgenommene Raumfeuchte kann beim Löten durch die Ausdehnung zu Beschädigungen am Bauteil führen. Viele LEDs können nach längerer Lagerzeit vor dem Löten getempert werden, um dieses Risiko zu minimieren. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in den Datenblättern und auf den Webseiten der Hersteller.

Lötvorschriften
Für jede LED gibt es bestimmte Lötvorschriften mit Temperaturen und Lötzeiten, die eingehalten werden müssen. Insbesondere nach der Standardisierung des bleifreien Lötens gibt es viele neue Richtwerte. Hinweise zur Verarbeitung finden Sie in den Datenblättern und auf den Webseiten der Hersteller.

Weitere Information erhalten Sie ebenfalls über unseren Support bzw. unser Forum www.LedStyles.de.


Lieferfrist

Bei Zahlungs- und Bestelleingängen außerhalb der Geschäftszeiten beginnt die Lieferzeit mit dem folgenden Werktag. Bei Lieferungen ins EU-Ausland kann sich die Lieferzeit um bis zu 3 Wochen verlängern. Die Frist steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Lieferung des Logistikunternehmens, soweit Lieferverzögerungen nicht von uns zu verantworten sind. Die Gültigkeit der vorstehenden Lieferzeitangaben setzt die Verfügbarkeit der bestellten Ware ab Lager zum Zeitpunkt des Beginns der Lieferfrist voraus.