Leuchtdioden
LED Module
High Power LEDs Cree
High Power LEDs Osram
High Power LEDs Edison
High Power LEDs Luxeon
High Power LEDs Seoul
High Power Zubehör
Aluminium-Profile
Chip On Board Technik
Lampen & Leuchten
LED-Controlling
DekoLight Systeme
Displays & Matrixen
Technik & Zubehör
SchnÀppchen
DayTrade
CREE Power Sale

  Mein Konto
  Support-Links

  Info



LED-TECH.DE optoelectronics ...

2001

... wurde am 08.11.2001 unter dem ursprĂŒnglichen Namen Candela-LightsÂź LED-Technologies durch den jetzigen GeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Lenz gegrĂŒndet und entwickelte sich binnen kurzer Zeit zu einer kompetenten Anlaufstelle fĂŒr innovative LED-Effektbeleuchtungen und Lichtlösungen. Dank großer Erfahrungswerte im Umgang mit optronischen Bauelementen sowie weitreichender, internationaler Kundenkontakte sehen Sie unser Unternehmen bis heute stets am Puls der Zeit.

... erweitert noch im selben Jahr trendbewußt seine angebotene Produktpalette um LED-Cluster fĂŒr Industrie-, Außen- und Effektbeleuchtungen sowie um SMD-Leuchtdioden fĂŒr Mobilfunkapplikationen. Ausgestattet mit dieser gut sortierten Produktpalette und einem zuverlĂ€ssigen Lieferantennetz konnte die Effizienz der Firma zusĂ€tzlich durch ein komplexes Dienstleistungsangebot auf dem Sektor der LED-Technik gesteigert werden.


2002

... erweitert die Produktpalette bis zum Jahresende stĂ€ndig und bietet erstmalig LED-Weihnachtsbeleuchtung an. Firmen und Privatkunden freuen sich ĂŒber energiesparende Weihnachten. Candela-LightsÂź hilft, das VerstĂ€ndnis fĂŒr die LED-Technik zu steigern und richtet ein Technik-Telefon fĂŒr alle Fragen rund um die Welt der LED ein.


2003

... geht 2003 mit dem Internet-Shop LED-TECH.DE erfolgreich online. Das LED-TECH.DE spĂ€ter zum Namensgeber der ganzen Firma werden wĂŒrde, hĂ€tte zu diesem Zeitpunkt niemand fĂŒr möglich gehalten. Um den Kunden einen optimalen Support zu gewĂ€hrleisten, bietet LED-TECH.DE zusĂ€tzlich einen 7-Tage-Service an, um dem Kunden in Zukunft zu wirklich jedem Zeitpunkt eine Anlaufstelle bieten zu können.

... erweitert 2003 das Internetangebot um viele nĂŒtzliche Entwicklertools und richtet die Produktpalette noch zielgruppenorientierter aus. So werden seit Juni nur noch High-Efficiency Produkte fĂŒr effektvolle Ausleuchtungen sowie Classic-Modelle fĂŒr die preis-/leistungsbewußte Klientel angeboten. Auf diese Weise wurden ebenfalls die Bereiche SMD-LEDs, bedrahtete LEDs und Special-Parts ausgedĂŒnnt. Die so gewonnene bessere Transparenz fĂŒr den KĂ€ufer wird bis heute beibehalten. Viele Kunden begrĂŒĂŸen die Spezialisierung auf High-End Produkte der fĂŒhrenden Hersteller und die daraus resultierende, gleichbleibende QualitĂ€t. Seit November bietet Candela-LightsÂź seine ausgewĂ€hlten Produkte exklusiv ĂŒber den Online-Shop LED-TECH.DE als globales Vertriebsportal an. Der Shop wurde aufgrund der einfachen Handhabung, der transparenten Konzeption und der multilingualen Artikelbeschreibungen schnell zum Alleinstellungsmerkmal in dieser Branche.


2004

... erkennt Mitte 2004 den wachsenden Vertrieb von Leuchtmitteln ĂŒber das Internet und die unglaublich schnell ansteigende Zahl von selbsternannten FachhĂ€ndlern, die auf Online-Auktionsplattformen die Ware preislich und qualitativ immer mehr verramschen. Noch im Sommer trennt sich LED-TECH.DE aufgrund der MarktĂŒberflutung durch Low-Budget Anbieter von fast allen Low-Cost Artikeln und wird bald darauf in ganz Europa bekannt, als einer der wenigen Ansprechpartner fĂŒr echte Ultrabright-Komponenten und High-End Artikel, deren technische Werte auch wirklich zutreffen und nicht wie so oft, schön gerechnet werden. Dieser Status wird durch stĂ€ndige Neuorientierung am Markt, sehr gute Produktkenntnisse, zuverlĂ€ssige Vertriebspartner und Investitionen in die neuen Technologien bis heute gehalten. ZusĂ€tzlich geht LED-TECH.DE mit seinem weltweit ersten Support-Forum www.LedStyles.de online, welches allein auf die UnterstĂŒtzung optoelektronischer Themen und Projekte spezialisiert ist.


2005

... verbessert den bislang einzigartigen technischen Standart des Internet-Shops noch weiter, indem interaktive und Gesetze der Optoelektronik berechnende Add-Ons implementiert werden. Auf LedStyles.de wird eigens ein neuer Support-Chat eröffnet, der in der Zukunft viele Nachahmer fand.

... lĂ€ĂŸt Candela-LightsÂź im Mai als Marke eintragen und eröffnet zeitgleich die erste fĂŒr den (End-) Kunden erreichbare Niederlassung im Moerser Stadtteil Eick. Mit angeschlossenem Showroom, spezialisiert auf Kundenservice und -beratung, haben erstmals Kunden aus ganz Deutschland die Möglichkeit, vor Ort mit geschultem Fachpersonal eigene Applikationen zu erörtern und neue Projekte zu konzipieren. Der Elektronik-Shop mit bis dato ĂŒber 600 Artikeln aus der Optoelektronik bietet mit vielen Beispielapplikationen und Muster-Systemen dem abitionierten LED-User ein FĂŒlle von alltagstauglichen und praktischen Informationen. In den Medien betitelt als "modernes Unternehmen mit Mut zum Licht" finden mehr und mehr B2B und End-Kunden den Weg in den neuen Showroom Moers.

... bietet seit September zusĂ€tzlich zu den werkseitig bereits streng selektierten Leuchtdioden einen erweiterten gĂŒnstigen \"LED-Klassifizierungs-Service\" fĂŒr eigene Produkte als auch beigestellte Fremdfabrikate an. Kunden (und Lieferanten!) haben die Möglichkeit ihre Leuchtdioden nach

- Strahl- (W/sr) und LichtstÀrke (cd)
- Peak, Dominater und SchwerpunktwellenlÀnge (nm)
- Halbwertbreite (nm)
- Farbkoordinaten (x/y) und -Reinheit (%)
- Ähnlichster Farbtemperatur (K)
- Flußspannung (V)
- RĂŒckwĂ€rtsstrom (A)

zusĂ€tzlich selektieren zu lassen. Auf diese Weise selektierte Leuchtdioden genĂŒgen höchsten AnsprĂŒchen an HomogenitĂ€t und QualitĂ€t aller Bereiche aus Industrie und Forschung.

... bietet seit Oktober produktspezifische Seminare und Workshops rund um Themen aus der LED-Welt an. In der Produktpalette halten zudem die ersten wirklich leuchtstarken und als Halogen-Ersatz geeigneten Luxeon-Einheiten auf 1W und 3W-Basis Einzug. In Eigenregie werden die ersten eigenen LED-Anwendungen entwickelt und in Serie produziert.

... erweitert im Dezember das LedStyles.de LED-Forum um englisch-sprachigen Support fĂŒr die Kunden in mitterweile mehr als 30 LĂ€ndern.


2006

... verdoppelt im Januar nach dem sehr erfolgreichen GeschĂ€ftsjahr 2005 die Belegschaft in Moers, um noch besseren Service und Außendienstarbeit leisten zu können. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Firmenkunden, die durch die rege Inanspruchnahme des Consultant-Service diesen Schritt ĂŒberhaupt erst möglich gemacht haben.

... implementiert im Februar den neuen Produktbereich LED-Ansteuerungstechnik, in dessen Produkten sich langjĂ€hrige Praxiserfahrung und Know-How aus der Entwicklung individueller Applikationen und kundenspezifischen Designs wiederspiegeln. Kunden haben fortan die bis dato einzigartige Möglichkeit, leistungsstarke (RGBW) 3 und 4kanal Treiber bis ĂŒber 100 Watt Schaltleistung individuell nach ihren Applikationen anzufordern. Optionale Fernbedienbarkeit, individuelle FarbverlĂ€ufe, Bus-FĂ€higkeit, PC-Schnittstellen sowie die Vielfalt der Produkte von exzellenter QualitĂ€t machen den neuen Produktbereich rasend schnell bekannt und lassen ihn stetig um weitere inovative Produkte wachsen.

... geht Anfang MĂ€rz mit dem neuen und um viele weitere technischen Features erweiterten Shop-System LED-TECH.DE 2006 online. Der erweiterte B2B-Bereich inklusive interaktiver Warenwirtschaft fĂŒr Firmen- und GeschĂ€ftskunden findet schnell viele Freunde. LED-TECH.DE bietet damit allen Partnern mehr Sicherheit, Transparenz, grĂ¶ĂŸere FlexibilitĂ€t und exakte AuskĂŒnfte. DarĂŒber hinaus erweitert LED-TECH.DE den Komponentenhandel um die Luxeon High-Power Produktpalette und bringt zeitgleich das Informationsportal Lumiled.de online. Die bis dato brandneue K2 aus dem Hause Lumileds wird vorgestellt und getestet. Um den Anwendern noch besseren Support und Möglichkeiten zur Entwicklung eigener Applikationen zu bieten, stellt LED-TECH.DE den bis dato grĂ¶ĂŸten kostenlosen Downloadbereich mit Informationen, Tools und Software rund um die Optoelektronik und Physik online. Die Downloadzahlen verlangen schnell nach einem grĂ¶ĂŸeren Server.

... begrĂŒĂŸt im Juli das 1.000ste Forenmitglied. Damit ist LedStyles.de offiziell die grĂ¶ĂŸte europĂ€ische LED-Community.

... nimmt im August als erster Online-Shop die 10 Watt LED-Technik auf. Notwendige aktive KĂŒhlungen, insbesondere Aqua-Cooling, erfordern innovatives WĂ€rmemanagement und Support. Ein neuer Arbeitsplatz entsteht.

... feiert im Novemver das 5jĂ€hrige Bestehen des Unternehmens sowie der Produktlinie Candela-LightsÂź und liefert mittlerweile in ĂŒber 50 LĂ€nder.

2007

... vernetzt im Februar Artikeltexte direkt mit der Forenplattform, um eine neue Form der interaktiven Hilfe anzubieten.

... schaltet im MĂ€rz das neue Gutscheinsystem fĂŒr den Shop frei. Die neuen Gutscheine sind erstmals ĂŒbertragbar und auch teilweise einlösbar. Als Geschenkidee werden die Gutschein schnell beliebt.

... reagiert im Mai auf den immer kompakter werdenden High Power Markt und nimmt die neue Luxeon Rebel auf. Wenig spĂ€ter folgen Platinenversion und Optiken. LED-Applikationen sinnvoll und korrekt anzusteuern verlangt nach spezieller Technik. Da der Markt bislang kaum leistungsstarke und funktionell umfangreiche Controller hergab, haben wir kurzerhand die eigene, heute als MultiLine-Serie, bekannte Produktlinie ins Leben gerufen. Die Linie fand schnell Anklang und wurde StĂŒck fĂŒr StĂŒck nach Baukastenart erweitert.

... released im Juli die auf Flash basierende SlotMachine. Dieses Foren-Gimmick hinterlegt den Usern nach jeweils 10 BeitrĂ€gen einen Spielcode in deren persönlichem Profil, wodurch wiederum Sachpreise, wie LEDs, Zubehör und Aktionen KOSTENLOS erworben werden können. Umsetzung und Art der Projekte sind seitdem wesentlich komplexer geworden und die Kompetenz der Anwender ist spĂŒrbar gestiegen, was uns den Erfolg dieser Aktion bestĂ€tigt.

... wird aufgrund der enormen Artikelvielfalt neu strukturiert. FĂŒr die nunmehr ĂŒber 1.000 verschiedenen, stĂ€ndig lagernden Artikel werden neue Produktkategorien geschaffen, die aussagekrĂ€ftig sind und rein intuitives Suchen erlauben.

... entwickelt im November speziell fĂŒr die LedStyles-Community die CUBE-Platine, welche durch eine spezielle Randverzahnung ineinander gesteckt werden kann, sodass der User 3D-gebilder aus mit LEDs bestĂŒckten Platinen formen kann. Die Resonanz im Forum und am Markt spricht BĂ€nde und es dauerte nicht lange, bis erste Videos ĂŒber animierte Konstruke im Internet kursierten.

... wird im Dezember World-Vision Partner. Die Spendenaktion JEDER BEITRAG ZÄHLT, in der jeder Forenbeitrag vergĂŒtet wird, wurde ein großer Erfolg. DarĂŒber hinaus waren wir gezwungen, uns grĂ¶ĂŸere RĂ€umlichkeiten fĂŒr Angestellte, Lager und Ausstellung zu suchen. Der Umzug inkl. Eröffnung wurde in Rekordzeit vollzogen. Im Dezember eröffnet LED-TECH.DE die neue Hauptniederlassung im Moerser Stadtteil HĂŒlsdonk mit ĂŒber 600qmÂČ. Neue Mitarbeiter verstĂ€rken das Team.



2008

... startet im Januar die LedStyles L!VE Reihe mit innovativen LED-Projekten, bei denen es uns hauptsÀchlich um die Vermittlung von Wissen und Kompetenz im Umgang mit der LED-Technik geht.

... startet im Februar auf der Shop-Startseite den bis dato einzigartigen Daytrade. Dieser zeigt tĂ€glich wechselnde Artikel und Artikelgruppen an. Die Innovation ist der MINÜTLICH wechselnde Preis der ohnehin schon preisreduzierten Waren, den der potentielle KĂ€ufer wie einen Börsenkurs nachverfolgen und zu einem Zeitpunkt seiner Wahl als Kaufpreis auswĂ€hlt. Der Februar bringt außerdem Nachschub an diversen neuen Entwicklerplatinen zum SelbstbestĂŒcken. Darunter ist unter anderem die erste Erweiterung fĂŒr die CUBE Platinenfamilie, die sogenannte TRIPLEX-Platine, die die mögliche Konstrukte um ein Viefaches erweitert.

... fĂŒhrt im April als alleiniger Anbieter CREE UV-Artikel ein und stellt die immer weiter wachsende LED-Community LedStyles.de auf ein neues Profi-Board um. Die neuen Features und verbesserte Handhabung erfreut vor allem die User.

... vertreibt seit Mai als erster Anbieter Lagerware der CREE XR-E in der R2 Version und ist ebenfalls ab Mai der erste LED-Shop, der dauerhaft alle bundesweiten Sendungen PORTOFREI verschickt, und zwar ab dem ersten Euro.

... stellt im Mai das bislang grĂ¶ĂŸte PDF-Archiv fĂŒr optoelektronische Bauteile diverser Hersteller online. Die PDF-Datenbank umfaßt zu Beginn bereits ĂŒber 1.000 PDFs. Die ebenfalls neue Bildergalerie bietet den Usern optimale Möglichkeiten, die eigenen Projekte mit Fotos aussagekrĂ€ftig zu dokumentieren und mit dem eigenen Profil zu verknĂŒpfen.

... fĂŒhrt im Juni als erster Anbieter die erfolgreichen 4.2W CREE High Power Spots in der Bulb-Version als GlĂŒhbirnenersatz ein.

... ist mit LedStyles.de seit Juli die Nr. 1 unter den LED-Foren, was wir ausschließlich unseren Usern zu verdanken haben.

... stellt im August den ersten Auszubildenden ein und bietet CREE High Power LEDs erstmals fĂŒr unter 2,- Euro an.

... bietet im September als erster Anbieter die CREE MC-E ab Lager an. Platinenversionen folgen in kĂŒrzester Zeit.

... wirkt im Oktober an einer Sondersendung des WDR zum Thema LEDs mit und knackt ebenfalls im Oktober die 100.000 BeitrĂ€ge auf LedStyles. Dieses denkwĂŒrdige Ereignis feierte wir mit dem Release des ersten Merchandize-Artikels, dem LedStyles Frosted Cup.

... bekommt im Zeitraum Oktober-November nach langem Warten endlich das neue Messlabor vom MarktfĂŒhrer Instrument Systems. Ein multifunktionales Photogoniometer und eine riesige 1m Ulbrichtkugel lassen nahezu keine WĂŒnsche bei Kunden und hauseigenen Technikern offen. LED-TECH.DE ist damit im Besitz einer von drei Messanlagen dieser QualitĂ€t und GĂŒte in ganz Deutschland, sowie einer von zehn auf der ganzen Welt. Mit der Gewissheit, dass andere Hersteller von LED-Messequipment derlei Anlagen zum Eichen der eigenen Hardware nehmen, sind wir froh dem (End-) Kunden eine Vielzahl neuer Services auf höchst möglichem Niveau zu gĂŒnstigen Konditionen zu bieten.

... feiert am 24.11.2008 sein 5jĂ€hriges Bestehen und liefert mittlerweile in ĂŒber 70 LĂ€nder. Die erste Niederlassung im Stadtteil Eick wurde geschlossen und komplett in die ĂŒber 600qmÂČ große Hauptniederlassung integriert. Alle Services und Kompetenzen wurden damit gebĂŒndelt, Lieferzeiten verkĂŒrzt.

... wird nach der letzten Spendenaktion im Dezember 2007 (World Vision) nun auch Partner des WWF. Neuer LedStyles Besucherrekord: 526 gleichzeitige Besucher.



2009

... erweitert das bis dato mit fast 1.500 Artikeln schon sehr umfangreiche Kernprogramm um ĂŒber 3.000 Sonderposten, die stĂ€ndig als aktualisierte Liste verfĂŒgbar sind.

... fĂŒhrt im Zeitraum Januar bis MĂ€rz als erster LED-Shop die Chip-on-Board (COB) Technik ein.

... startet im Februar die Forenaktion CHARITY 2009. Fortan wird JEDER Beitrag auf LedStyles bis zum Jahresende vergĂŒtet und der Betrag anschließend in Abstimmung mit den beteiligten Firmen, Partner, Sponsoren und Usern gespendet.

... nimmt im MĂ€rz als erster HĂ€ndler die Avago Moonstone auf. Der MĂ€rz bringt außerdem exklusive neue Profile und Optiken.

... bietet bereits seit vielen Monaten die Samsung SMD-Produktfamilie an. ErgÀnzend dazu bieten wir im April die Mid-Power Module mit IP-Klassifizierung an.

... schaltet im Mai als erster Shop eine komplette Kategorie fĂŒr Alphanumerische, 7-Segment und Dotmatrix-Anzeigen frei. Der neue Produktbereich wĂ€chst mit individuellen Kundenprojekten. Neuer LedStyles Besucherrekord: 1274 gleichzeitige Besucher.

... kauft im Juni spontan einen Ford Mustang GT 4.6l V8 und rĂŒstet diesen als Forenprojekt mit diversen Tuningteilen und LED-Komponenten aus. Er wird KernstĂŒck der neuen Ausstellung sein.

... hat bereits im Juli kaum noch Platz auf den erst vor 2 Jahren bezogenen 600qmÂČ. Neuer Platz muss her und daher werden weitere 200qmÂČ in direkter NĂ€he zur Verwaltung dazu genommen. Im Zuge dieser Umstrukturierung und Schaffung neuer ArbeitsplĂ€tze trennen wir uns im Juli entgĂŒltig vom der alten Firmierung Candela-LightsÂź LED-Technologies und treten fortan nur noch als LED-TECH.DE optoelectronics am internationalen Markt auf. Wir begegnen so der Tatsache, dass der Internetshop LED-TECH.DE in der Vergangenheit so unglaublich viel bekannter wurde, als die ursprĂŒngliche Firmierung Candela-LightsÂź. FĂŒr uns jedoch kein Problem, da Candela-LightsÂź weiterhin als eingetragene Marke aktiv und auch fortan Produktlinien bezeichnen und reprĂ€sentieren wird.

... fĂŒhrt im August die neuen und sehr effizienten BUCK Treiber (Step-Down Converter) ein.

... gewinnt den marktfĂŒhrenden Hersteller CREE als offiziellenTechnikpartner und Sponsor unseres Forums www.LedStyles.de und startet im August den CREE Illumination Contest 2009 (CIC).

... erweitert im September den COB-Bereich um konkurrenzlos gĂŒnstige 2.5W Module. Zum ersten mal gibt es COB-Module fĂŒr unter 3,- Euro.

... stellt im Oktober die neue hauseigene S-Line Platinenfamilie auf Basis der Samsung Multichip Mid Power SMDs vor. Es folgen weitere Cree High Power Produkte auf Basis der neuen MC-E RGBW, XP-G und XP-E inkl. Optiken.

... bringt im November den neuen 3/4kanal RGB(W) MultiLine Controller an den Markt, der den Startschuss fĂŒr neue Platinenserien und Ansteuerelektronik bei LED-TECH setzt.

... stock im Dezember das Vertriebspersonal auf, um noch schneller reagieren zu können und bietet die Cree XP-G im Top-Rank R5 als erster Shop auf neuer Mini-Platine an. Das LedStyles.de Forum hat mit ĂŒber 180.000 BeitrĂ€gen einen neuen Rekordwert erreicht.



2010

... stellt im Januar zusĂ€tzliches Lagerpersonal ein, um KundenauftrĂ€ge noch schneller bearbeiten zu können. Die Charity-Aktion-2009 des LedStyles.de Forums brachte 1.000,- Euro Spendengelder fĂŒr die Erdbebenopfer in Haiti ein!

... baut ab Februar die neue AusstellungsflÀche weiter aus.

... stellt im MĂ€rz neues Personal fĂŒr Technik und Entwicklung ein und unterstĂŒtzt seit MĂ€rz neben den World-Vision Projekten auch noch das Moldawien-Projekt Hilfe fĂŒr Copceac des gleichnamigen Vereins, in dem es um neue Schulen und humanitĂ€re Hilfe fĂŒr die BĂŒrger dieses offiziell Ă€rmsten Landes Europas geht. Gelder, GĂŒter und sonstige Spenden werden von lokalen, öffentlichen Persönlichkeiten selbst dorthin verbracht, um Missbrauch und Veruntreuung der Spenden vorzubeugen und Vertrauen zu schaffen.

... bringt im April im Rahmen einer Werbeaktion sein erstes eigenes ErfrischungsgetrĂ€nk heraus, welches passender weise den Namen L.E.D. trĂ€gt, abgekĂŒrzt fĂŒr LED-TECH.DE Energy Drink. Von allen verkauften Dosen werden 10 cent fĂŒr das LedStyles Charity-Projekt 2010 gespendet, bei dem zum Jahresende die Community LedStyles.de ĂŒber den BegĂŒnstigten des Betrages mehrheitlich entscheidet. Die Aktion findet jedes Jahr statt. Die 0,25l Designerdose aus bedrucktem Aluminium avancierte darĂŒber hinaus schnell zum Sammelobjekt und mußte bereits mehrfach nachproduziert werden.

... stellt im Juni einen neuen Auszubildenden fĂŒr den Bereich Lager & Logistik ein. DarĂŒber hinaus eröffnet das LED-TECH.DE Lighting Application Center (LAC) seine Pforten fĂŒr Firmen und Private. Auf ĂŒber 200qm prĂ€sentieren wir Produkte, Komponenten und Konzepte zur LED-Lichtplanung. UnterstĂŒtzt werden unsere Mitarbeiter durch eine 1024kanal DMX-Anlage, mit der wir Ihnen eine Vielzahl effektvoller Möglichkeiten der energiesparenden, zukunftsweisenden Techniken vorfĂŒhren können. Besuchen Sie uns!

... vertreibt seit Juni die Cree LMR4-Modul mit einzigartiger TrueWhite Lichtfarbe und enormer Lichtausbeute.

... erweitert im Juli das Sortiment um die SST-50 und SST-90 Serien von Luminus und nimmt damit einen weiteren fĂŒhrenden Hersteller ins Programm auf. Es folgen die innovativen SynJet-KĂŒhler mit oszillierender Membran.

... stellt im August neues Personal in der Verwaltung ein und bringt als erster Anbieter eine 7fach Platine fĂŒr die Cree XP-G mit passender Optik an den Markt. Bestrombar bis 1000mA und mit bis zu 2950 Lumen.

... lĂ€ĂŸt im September eine passende Kermaikplatine fĂŒr die Cree XP-G folgen.

... hat im Oktober als erster Anbieter die Cree MX-3 lieferbar.

... zĂŒndet im November ein Feuerwerk an neuen Optiken fĂŒr Cree. Diverse Modelle mit einer Vielzahl an Abstrahlwinkeln.

... bringt im Dezember neue Mini-Starplatinen fĂŒr Cree LEDs heraus. Die LED-TECH.DE Homepage muss zum zweiten mal auf einen grĂ¶ĂŸeren, leistungsstĂ€rkeren Server umziehen, da die immer noch steigenden Zugriffszahlen zu wiederholter Nicht-Erreichbarkeit der InternetprĂ€senz fĂŒhrten.



2011

... stellt im Januar neues Vertriebspersonal ein. Die Charity-Aktion-2010 des LedStyles.de Forums brachte erneut 1.000,- Euro Spendengelder ein. Die Verteilung erfolgt erstmals auf mehrere LeistungstrÀger, die durch mehrheitliche Abstimmung bestimmt wurden.

... baut im Januar die neue AusstellungsflÀche weiter aus.

... bietet ab Februar die neue Cree XP-G R5 im Second-Level-Design auf mehreren TrÀgerplatinen an.

... stellt im MĂ€rz neues Personal fĂŒr Technik und Entwicklung ein.

... unterstĂŒtzt seit MĂ€rz neben den World-Vision Projekten auch noch das Moldawien-Projekt "Hilfe fĂŒr Copceac" des gleichnamigen Vereins, in dem es um neue Schulen und humanitĂ€re Hilfe fĂŒr die BĂŒrger dieses "offiziell Ă€rmsten Landes Europas" geht. Gelder, GĂŒter und sonstige Spenden werden von lokalen, öffentlichen Persönlichkeiten selbst dorthin verbracht, um Missbrauch und Veruntreuung der Spenden vorzubeugen und Vertrauen zu schaffen.

... stellt im Juli die neuen DekoLine-Platinen vor. LED-Licht fĂŒr jedermann: GĂŒnstig, langlebig und hell!

... nimmt im August neue Retrofit-Leuchtmittel von LG ins Programm auf. Die Leuchtmittel setzen neue MaßstĂ€be in Farbtemperatur und Helligkeit.

... bringt von September bis Oktober eine Vielzahl neuer Cree-Platinenversionen auf den Markt und baut das Lighting Application Center (LAC) Moers weiter aus.

... feiert im November das 10jÀhrige FirmenjubilÀum. Im Shop-Bereich halten neue Aluminium-Profile sowie IP67 Konstantstromquellen von 350 bis 1750mA Einzug.

... ĂŒbernimmt im Dezember die GeschĂ€fte der Dotlight KĂŒppers und Lanzrath GbR (www.dotlight.de). Die daraus resultierenden ca. 30.000 Neukunden werden fortan ĂŒber die LED-TECH.DE Hauptniederlassung in Moers betreut und abgewickelt, um so von den technischen und logistischen Kompetenzen des neuen Inhabers zu profitieren. Die Dotlight-Lichtlösungen werden fortan ebenfalls im Lighting Application Center (LAC) Moers zu sehen und zu erleben sein. Besuchen Sie uns!



2012

... erzielt mit der Charity-Aktion-2011 erneut einen großen Erfolg. Die Spendengelder werden erstmals gesplittet und gehen nach Mehrheitsabstimmung an verschiedene LeistungstrĂ€ger.

... veranstaltet im Januar erneut einen Cree-PowerSale mit ĂŒber 600 populĂ€ren LED-Typen des Herstellers.

... erweitert im Februar das Retrofit-Sortiment.

... bringt im MĂ€rz die ersten Cree XB-D Platinenprodukte auf den Markt.

... stellt im April die neue und eigens entwickelte Hochleistungs-Kupferkernplatine mit 7x Cree XM-L LEDs vor.

... bringt im Mai den DMX-to-PWM Receiver heraus. Das zu 100% in Eigenentwicklung entstandene Kraftpaket kann bis zu 360W schalten und bietet Features, die sonst nur wesentlich teurere Produkte am Markt leisten können. DarĂŒber hinaus startet der LED-HOT-CHILI-CONTEST (LHC) im LedStyles.de-Forum, in dem es um die Pflanzenaufzucht mittels LED-Licht geht.

... erreicht im Juni 300.000 BeitrÀge auf LedStyles.de und erweitert das Retrofit-Sortiment erneut.

... launched im Juli als erster Shop die Cree XP-G in S2 in verschiedenen Second-Level-Designs.

... begrĂŒĂŸt im August den neuen kaufmĂ€nnischen Auszubildenden, der fortan das Verkaufsteam verstĂ€rkt und startet in diesem Monat erneut die beliebte Portofrei-Aktion.

... bringt den ebenfalls in Eigenentwicklung entstandenen Mini DMX Sender & EmpfĂ€nger heraus. Das extrem kleine GerĂ€t kann nicht nur DMX empfangen, sondern auch senden. Die weiteren Alleinstellungsmerkmale machen das Produkt schnell zu einem gĂŒnstigen Geheimtipp unter DMX-Anwendern.

... arbeitet seit Oktober mit MTS (MyTinySun) zusammen und vertreibt unter anderem die sehr leistungsstarken und dabei gleichzeit sehr kompakten Treiberbausteine. Die zum Teil aufrĂŒstbaren LED-Treiber sind von hervorragender QualitĂ€t. Ebenso die Produkte von OSRAM, die ihrerseits per sofort das LED-TECH.DE Sortiment sinnvoll erweitern.

... rundet im November das aktuelle Artikelsortiment mit neuen KĂŒhlkörpern, speziellen KSQs und Optiken weiter ab.

... baut im Dezember das Lighting-Application-Center Moers (LAC) weiter aus.



2013

... kann im Januar mit dem Erlös der Charity-Aktion-2012 vier Organisationen unterstĂŒtzen. Das Retrofit-Sortiment wird stark erweitert, das Lighting Application Center umgebaut und aktualisiert. Der erste Messeauftritt folgt. Bridgelux wird neuer Hersteller im Portfolio.

... bringt im Laufe von Februar bis Mai diverse neue LED-Module auf Basis neuer CREE und OSRAM LEDs an den Markt.

... etabliert im Juni die neuen SQUARE-Module mit Osram Duris E5 LEDs als Nachfolger bzw. ErgÀnzung der beliebten Star-Platinenbauform.

... erweitert von Juli bis September kontinuierlich das Zugehörsortiment fĂŒr MidPower- und HighPower-Anwendungen.

... geht im Oktober mit der neuen Produktionslinie fĂŒr SMD-Platinen in Betrieb. Die Anlage des renomierten schweizerischen Herstellers ESSEMTEC multipliziert mit mehreren hochmodernen und vollautomatischen BestĂŒckern die bisherige ProduktionskapazitĂ€t und setzt neue MaßstĂ€be in QualitĂ€t, Genauigkeit und ZuverlĂ€ssigkeit. Es folgen die ersten neuen Großserienproduktionen eigener Artikel sowie Kundenapplikationen, die besonders aufgrund der perfekten Verarbeitung und dem QualitĂ€tssiegel MADE IN GERMANY stets aufs Neue großen Anklang finden.

... begrĂŒĂŸt den 30.000ten Foren-User. LedStyles ist weiterhin mit ĂŒber 300.000 BeitrĂ€gen das grĂ¶ĂŸte LED-Forum Europas.

... bringt im November und Dezember viele neue Produkte aus eigenem Hause, wie z. B. die SUN21-Module und diverse neue (DMX-) Controller.



2014

... unterstĂŒtzt im Januar durch die erfolgreichen Charity-Aktion-2013 karikative Einrichtungen. Die Square100-Module erscheinen in ĂŒberarbeiteter, verbesserter und heller Version V2.0.

... prĂ€sentiert im Februar den Premium Buck-Treiber in Zusammenarbeit mit MTS (MyTinySun), der in Sachen FunktionalitĂ€t und minimaler GrĂ¶ĂŸe keine WĂŒnsche offen lĂ€ĂŸt.

... bringt von MĂ€rz bis Juni sowohl die neue Remote-Phosphor-Technologie an den Markt, als auch LED-Sonderlösungen fĂŒr Pflanzenzucht und Aqua-Anwendungen.

... startet im Juni den Seoul Semiconductor Illumination Contest (SSIC) im LedStyles-Forum. Seoul ist neben Cree Entwicklungspartner und Sponsor.

... intensiviert seit Juli die Pflanzenzuchtanwendungen unter Verwendung von (u. a.) der neuen Cree PHOTO-RED Chips mit spezieller WellenlÀnge.

... löst im August eines der vielen Lichtprobleme im Shop- und Messebaubereich. Die neuen 5mm schmalen, sehr homogenen und lichtstarken SLIM-Platinen können nahezu jedem Anwendungsbereich zugefĂŒhrt werden.

... to be continued!

News & Trends

Unter den o. g. Jahreszahlen haben wir unseren Werdegang lediglich grob umrissen. Eine detailiierte, chronologische Auflistung (seit 07/2006) der Produktneuheiten finden Sie in den News.




Weitere BetÀtigungsfelder

Förderung und Öffentlichkeitsarbeit

Im Rahmen der Internet-Community LedStyles.de betĂ€tigt sich LED-TECH.DE zusammen mit Kunden, Partner und Forenmitgliedern regelmĂ€ĂŸig an wohltĂ€tigen Projekten auf der ganzen Welt. Wir geben hier keinen festen BegĂŒnstigten vor, sondern lassen Kunden und Foren-User gemeinsam entscheiden, wem die Gelder zugute kommen sollen. Charity 2009 ist erstmals keine zeitbegrenzte Spendenaktion, sondern lĂ€uft das ganze Jahr. Nach dem Motto JEDER BEITRAG ZÄHLT steigt der Spendenbetrag wortwörtlich mit jedem Post im Forum an. Wir freuen uns ĂŒber jeden weiteren User!

LED-TECH.DE erweitert seine Produktpalette stĂ€ndig und unterstĂŒtzt viele Hochschulen, UniversitĂ€ten und andere Einrichtungen in ganz Europa, die sich mit der Forschung und dem Umgang mit Halbleiterbauelementen befassen, um neue Trends und interessante Produkte zu erforschen. Daher freuen wir uns ĂŒber neue Anfragen aus dieser Sparte ganz besonders und helfen, wo wir können, Ihr Projekt zum Erfolg zu bringen.


''Der Kunde will keine Produkte ... Er will Lösungen!''

Dieses Motto stets voran getragen, helfen wir allen Interessenten seit Jahren, die sich rasant weiter entwickelnde Welt der LED zu verstehen. Wir beraten, wo andere verkaufen und planen neue Projekte, wo andere schon wieder den Umtausch regeln. Individuelle Lösungen sind unser TagesgeschÀft.


Weitreichender Service

Neben dem eigentlichen Handel bieten wir dem Kunden kompetente Beratung und UnterstĂŒtzung bei Auslesung und Anwendung von optronischen Komponenten fĂŒr den Einsatz in der Industrie, privaten Haushalten oder im Hobby-Bereich. Hierzu kann auf ein umfangreiches Artikelsortiment mit hohen LagerbestĂ€nden zurĂŒckgegriffen werden. Höchste AnsprĂŒche an QualitĂ€t, LieferzuverlĂ€ssigkeit und gĂŒnstige Preise sind unser oberstes Gebot.

UmschlĂŒsselungen individueller, optronischer Bauelemente auf eventuell gĂŒnstigere Hersteller fĂŒhren wir ebenfalls kostenlos durch und lassen den Kunden nicht zuletzt auch auf diesem Wege von weitreichender Erfahrung in Theorie und Praxis profitieren.


LED-TECH.DE optoelectronics
im August 2014

  Mein Warenkorb
Positionen: 0
Warenwert: 0,00 €

  Suche

  Haben Sie noch Fragen?

  Angebote