×
Facebook Messenger

Chatte mit uns!

Du erklärst dich damit einverstanden, dass Daten an Facebook gesendet werden.


Datenschutzerklärung
    Osram Oslon Serie   >   OSRAM Black Series (860nm) auf SYSTEM Slider

OSRAM Black Series (860nm) auf SYSTEM Slider

CC Modul | OSRAM SFH 4715AS - EA

Varianten

Menge Netto Brutto
ab 1 5,03 € 5,99 €
Preise zzgl. Versandkosten

Artikelnummer:
LT-3622



Menge

DAYTRADE-INFO informiert Sie via Email, sobald dieser Artikel im Angebot ist. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können. Vielen Dank.

Technische Daten

Einheit Wert
Leuchtfarbe infrarot
Abstrahlwinkel 90°
Höhe 3.91mm
Breite 16.0mm
Länge 45.0mm
 
Einheit min. typ. max.
Strahlungsleistung 630mW
Wellenlänge 860nm
Spannung 2.9V
Strom 350mA 1000mA 1500mA

Downloads

Datenblatt 772.71 KB

Produktvideo

Beschreibung

Die neueste Erweiterung aus der SYSTEM Reihe von LED-TECH.DE.

Die Slider-Module sind individuell platzierbare Plug&Light Lichtquellen, erhältlich mit verschiedenen LED-Typen, Lichtfarben und Farbtemperaturen. Die Platinen können beliebig oft mittels im Profil gleitender Nutensteine absolut beschädigungsfrei neu platziert und fixiert werden. Ein spezielles Wärmeleitkissen auf der Unterseite sorgt nicht nur für rutschfesten Halt, sondern auch optimale, dauerhafte Wärmeableitung.

Zwischen den Anschlussklemmen verfügen die SLIDER über ausreichend Platz für Sekundäroptiken, mit denen sich die Abstrahleigenschaften Ihren Wünschen anpassen lassen. Optiken sind ebenfalls bei uns im Shop erhältlich.

  • Individuell erweiterbar
  • Kompatibel zu allen SYSTEM Profilen.
  • Kinderleichte Montage ohne Kleben durch Wiederverwertbare Wärmeleitfolie. Sichere Montage durch SYSTEM Nutensteine und Schrauben (Montageset separat erhältlich).
  • Einfache Einspeisung ohne Löten! Der abisolierte Leiter wird einfach bis zum Anschlag in die Klemmstelle gesteckt und automatisch sicher geklemmt. Bitte verwenden Sie starre und abisolierte Kabel.
Die umfangreiche Zubehörpalette wird ständig erweitert und optimiert. Projektsicherheit: Jede Einzelkomponente ist separat nachkaufbar!

Wir unterscheiden die SYSTEM Module zwischen CC und CV Modulen. Bitte Produkt-Untertitel beachten.

  • CC Modul = Konstantstrom
  • CV Modul = Konstantspannung

Die Osram SFH 4715AS ist eine leistungsstarke Infrarot High-Power LED mit sehr effektivem Preis-/Leistungsverhältniss. Mögliche Anwendungsgebiete sind Überwachungssysteme und industriespezifische Anlagen.

Besondere Merkmale
• IR-Lichtquelle mit hohem Wirkungsgrad
• Niedriger Wärmewiderstand: (mx. 11 K/W
• Schwerpunktwellenlänge: 860 nm
• ESD sicher bis 2 kV nach ANSI/ESDA/JEDEC JS-001-2011
• Erweiterte Korrosionsfestigkeit (siehe Abschnitt Maßzeichnung)
• Die Produktqualifikation wurde basierend auf der Richtlinie AEC-Q101-REV-C, „Stress Test Qualification for Automotive Grade Discrete Semiconductors“, durchgeführt.

Anwendungen
• Infrarotbeleuchtung für Kameras
• Überwachungssysteme
• Beleuchtung für Bilderkennungssysteme

Sicherheitshinweise
Je nach Betriebsart emittieren diese Bauteile hochkonzentrierte, nicht sichtbare Infrarot- Strahlung, die gefährlich für das menschliche Auge sein kann. Produkte, die diese Bauteile enthalten, müssen gemäß den Sicherheitsrichtlinien der IEC-Normen 60825-1 und 62471 behandelt werden.

Richtiger Umgang mit HighPower LEDs ist wichtig:

Wärmemanagement
Bitte achten Sie bei allen Anwendungen mit HighPower LEDs auf dauerhafte, ausreichende und flächige Wärmeableitung ab der ersten Betriebssekunde. Es ist ungemein wichtig, entstehende Hitze von den Bauteilen abzuleiten, um ein Maximum an Lichtausbeute, Lebensdauer und Effizienz zu gewährleisten.

Betrieb
LEDs sollten stets mit konstantem Strom nach Angaben der Hersteller betrieben werden. Wir empfehlen daher den Einsatz von Konstantstromquellen, denn Widerstände sind insbesondere bei HighPower Anwendungen stets ein Risikofaktor.

ESD-Schutz
LEDs sind nicht nur gegen Hitze, sondern auch ESD-empfindlich. Bitte vermeiden Sie Kurzschlüsse und elektrische Entladungen an den Bauteilen. Der LED-Chip könnte beeinträchtigt oder gar zerstört werden.

Lagerung / JEDEC-Einstufung
Bitte lagern Sie LEDs stets trocken bei max. -30°C bis +80°C, sofern vom Hersteller nicht anders empfohlen. Nach dem Öffnen versiegelter Verpackungen sollte der Inhalt zügig verbaut werden. Von LEDs aufgenommene Raumfeuchte kann beim Löten durch die Ausdehnung zu Beschädigungen am Bauteil führen. Viele LEDs können nach längerer Lagerzeit vor dem Löten getempert werden, um dieses Risiko zu minimieren. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in den Datenblättern und auf den Webseiten der Hersteller.

Lötvorschriften
Für jede LED gibt es bestimmte Lötvorschriften mit Temperaturen und Lötzeiten, die eingehalten werden müssen. Insbesondere nach der Standardisierung des bleifreien Lötens gibt es viele neue Richtwerte. Hinweise zur Verarbeitung finden Sie in den Datenblättern und auf den Webseiten der Hersteller.

Weitere Information erhalten Sie ebenfalls über unseren Support bzw. unser Forum www.LedStyles.de.


Lieferfrist

Bei Zahlungs- und Bestelleingängen außerhalb der Geschäftszeiten beginnt die Lieferzeit mit dem folgenden Werktag. Bei Lieferungen ins EU-Ausland kann sich die Lieferzeit um bis zu 3 Wochen verlängern. Die Frist steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Lieferung des Logistikunternehmens, soweit Lieferverzögerungen nicht von uns zu verantworten sind. Die Gültigkeit der vorstehenden Lieferzeitangaben setzt die Verfügbarkeit der bestellten Ware ab Lager zum Zeitpunkt des Beginns der Lieferfrist voraus.