×
Facebook Messenger

Chatte mit uns!

Du erklärst dich damit einverstanden, dass Daten an Facebook gesendet werden.


Datenschutzerklärung
    LED Bausätze   >   LedStyles L!VE Guardian

LedStyles L!VE Guardian

Multifunktionaler Alarmgeber für Heim und Haus


Menge Netto Brutto
ab 1 12,52 € 14,90 €
Preise zzgl. Versandkosten

Artikelnummer:
LT-1644



Menge

DAYTRADE-INFO informiert Sie via Email, sobald dieser Artikel im Angebot ist. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können. Vielen Dank.

Technische Daten

Einheit Wert
Leuchtfarbe weiss
Höhe 27mm
Breite 32mm
Länge 80mm
 
Einheit min. typ. max.
Spannung 7V 24V
Strom 50mA

Beschreibung

LedStyles L!VE Aktion Nr. 7

Der LedStyles GUARDIAN ist ein multifunktionaler, kleiner Helfer. Er kombiniert verschiedene Sensor-, Licht- und Soundfunktionen, sodass er als

- Temperaturwächter (Hitze & Frost)
- Feuchtigkeitssensor (Nässe & Trockenheit)
oder als nützliche
- LED-Taschenlampe

eingesetzt werden kann. optional kann man zum immer aktiven optischen LED-Signal (siehe Bildergalierie) auch noch ein akustisches Signal hinzu schalten, wobei die akustische Meldung hierbei nochmal in Interval (stromsparender) oder Dauersignal nach Belieben des Users geändert werden kann.

Der Guardian ist ein Bausatz, jedoch wurde der filigrane Prozessor bereits vorab aufgelötet. Der Guardian wurde praktischer weise für den Betrieb mit einem 9V-Block konzipiert, der gleichzeitig auch als Aufsteller dient. Die Platine des Guardian wird einfach oben auf die Batterie geclipst und das Konstrukt steht dann auch wirklich sehr stabil. Wir haben hier auf jeden Millimeter geachtet, sodass die Platine am unteren Ende mit dem Fuss des 9V-Blocks abschließt. Dies hat optische wie auch praktische Hintergründe. Wie die Bilder zeigen, besitzt der Guardian um unteren Ende zwei großzügige Lötpads. Hier kann der Betreiber Drähte o. ä. anschliessen um den Guardian beispielsweise als...

- Temperaturwächter für heikle Schaltungen oder Umgebungen zu verwenden, wo es schnell mal heiss werden kann. Der Reaktionsbereich zur Auslösung des Alarms liegt bei <=2°C (Frostalarm) bzw. >=40°C (Hitzealarm). Gemessen wird die Temperatur über das unter der LED platzierte Bauteil. Sieht optisch wie ein Transistor aus, ist aber ein Temperatursensor. Die Gradzahlen zum Auslösen des jeweiligen Alarms lassen sich mit etwas Aufwand auch benutzerdefiniert ändern. Weiterführende Infos zur Programmierschnittstelle gibt es unten.

- Wasserwächter zu verwenden. Wer gerade mal ein Wasserleck erlebt hat, freut sich vielleicht über den kleinen Helfer, der einen ruhiger schlafen läßt und sich automatisch meldet, wenn nochmal Wasser im Keller steht. Entweder stellt man den Guardian auf den Boden, sodass er über die Platinenkontakte ausgelöst wird oder man lötet sich z. B. kleine Drähte an die Pads und kann ihn dann auch montieren, hängen uvm.

- Trockenwächter zu verwenden. Hier macht die Schaltung genau das Gegenteil wie beim Wasserwächter, nämlich Alarm auslösen, wenn es zu trocken wird. Also bestens geeignet für alle Leute, die KEINEN grünen Daumen besitzen und denen hin und wieder mal die Pflanzen sterben.

- Taschenlampe zu verwenden. Wir haben die LED extra an's obere Ende der Platine gesetzt, sodass man auch mal hinter/unter einen Schrank leuchten kann und das Gesamtkonstrukt im Taschenlampen-Modus stabil in der Hand liegt. Wer die LED mit etwas Abstand zur Platine einlötet, kann sie sogar noch etwas nach oben/unten neigen. Nützlich wenn man z. B. unter der Spule etwas repariert und den kleinen Helfer neben sich abstellen, den Lichtkegel aber noch beeinflussen kann. Im Taschenlampenmodus ist die LED natürlich konstant an.

Die einzelnen Funktionen und Optionen lassen sich über den 6fach-Schalter einstellen. Damit man sich nicht alle Einstellmöglichkeiten merken muss, haben wir sie in Kurzform auch nochmal auf die Rückseite der Platine aufgedruckt.

Konnektivität:

ISP-Schnittstelle:
1 - MISO (eckiges Pad)
2 - Vcc
3 - SCK
4 - MOSI
5 - RST
6 - GND

Pinbelegung:
Port C.5 - Dippschalter 1
Port C.4 - Dippschalter 2
Port C.3 - Dippschalter 3
Port C.2 - Dippschalter 4
Port C.1 - Dippschalter 5
Port C.0 - Dippschalter 6

Port B.0 - LED
Port B.1 - Piezo

ADC6 - Temperatursensor
ADC7 - Feuchtigkeitssensor

Die Fotos der Bildergalerie verdeutlichen noch einmal die zuvor genannten Details.

Dem Bausatz liegt ein Bestückungsplan inkl. Teileliste bei.

Häufig gestellte Fragen:

F: Kann ich auch eine andere LED bestücken als die, die dem Bausatz beiliegt?
A: Ja, kein Problem. Sollte die andere LED einen anderen Strom benötigen, so kann dieser über einen neuen Widerstand (unten links, siehe Bildergalerie) geregelt werden. Es liegt eine konstante Spannung von 5V an.

F: Warum ist der Prozessor bereits aufgelötet?
A: Die Beinchen sind etwas zu filigran, um es selbst zu machen. Die Gefahr eines Kurzschlusses ist dadurch sehr hoch. Wir haben so außerdem die Möglichkeit, einen abschließenden Funktionstest der Platine durchzuführen.

F: Was hat es mit LedStyles auf sich?
A: LedStyles ist unser Online-Support-Forum. LedStyles L!VE ist eine Aktion dieser Hilfeplattform und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Usern praxisnahe Erfahrung mit elektronischen Baugruppen zu vermitteln. Die LedStyles L!VE Bausätze können auch GRATIS erworben werden. Mehr dazu im Forum.

Die bisherigen LedStyles L!VE Aktionen im Überblick:

9. Aktion: Basic RGB Controller (LT-2082)
8. Aktion: USB LED-Cube (LT-1739)
7. Aktion: Guardian (LT-1644)
6. Aktion: FunnyMatrix64 (LT-1599)
5. Aktion: MultiLine RGB Mini Controller V2.0 (LT-0215)
4. Aktion: Balance (LT-1514)
3. Aktion: Twilight Switch (LT-1390 und LT-1391)
2. Aktion: X-WIN (LT-1377)
1. Aktion: Binary Watch (LT-1236)

Lieferfrist

Bei Zahlungs- und Bestelleingängen außerhalb der Geschäftszeiten beginnt die Lieferzeit mit dem folgenden Werktag. Bei Lieferungen ins EU-Ausland kann sich die Lieferzeit um bis zu 3 Wochen verlängern. Die Frist steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Lieferung des Logistikunternehmens, soweit Lieferverzögerungen nicht von uns zu verantworten sind. Die Gültigkeit der vorstehenden Lieferzeitangaben setzt die Verfügbarkeit der bestellten Ware ab Lager zum Zeitpunkt des Beginns der Lieferfrist voraus.