×
Facebook Messenger

Chatte mit uns!

Du erklärst dich damit einverstanden, dass Daten an Facebook gesendet werden.


Datenschutzerklärung
    DMX Technik   >   36 Kanal DMX Receiver

36 Kanal DMX Receiver

DMX-Empfänger mit 36 PWM-Kanälen


Menge Netto Brutto
ab 1 67,14 € 79,90 €
Preise zzgl. Versandkosten

Artikelnummer:
LT-2599



Menge

DAYTRADE-INFO informiert Sie via Email, sobald dieser Artikel im Angebot ist. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können. Vielen Dank.

Technische Daten

Einheit Wert
Gehäusefarbe rot
 
Einheit min. typ. max.
Spannung 7V 30V
Strom 20000mA

Downloads

Datenblatt 1.05 MB
DMX Adressen 57.56 KB

Beschreibung

Der neue LED-TECH.DE 36 Kanal DMX-Receiver für große und leistungsstarke DMX-Anwendungen!

Mit 36 PWM-Kanälen und einer maximalen Eingangslast von 20A setzt der neue DMX-Empfänger Maßstäbe in seiner Klasse. Größere Anwendungen mit höheren Strömen sind daher kein Problem mehr (Bitte beachten Sie dazu den Abschnitt "Stromverteilung" im Datenblatt).

Schnell, simpel und unkompliziert!

Dank der Schraubklemmen und XLR-Stecker lassen sich Ihre Anwendungen auch ohne Löten schnell und leicht montieren. Ideal für Messe-, Hotel-, Bar-, Bühnen- und Showapplikationen. Zu Kontrollzwecken hat jeder PWM-Ausgang eine Status LED. Mögliche Fehlerquellen sind daher schnell lokalisiert.

Onboard Lauflichter

Als weiteres Feature stellt der Controller dem Anwender noch zwei unterschiedliche integrierte Lauflichter zur Verfügung. Diese lassen sich in der Anzahl der Kanäle und Geschwindigkeit über den Adressschalter einstellen.

Die Features im Überblick

- Großer Eingangsspannungsbereich von 7-30V
- Max. Gesamtstrom: 20A (10A pro Anschlussklemme)
- Max. Belastung pro Kanal: 5A
- 36 PWM Kanäle (gemeinsame Anode)
- 2 integrierte Lauflichteffekte

Lieferfrist

Bei Zahlungs- und Bestelleingängen außerhalb der Geschäftszeiten beginnt die Lieferzeit mit dem folgenden Werktag. Bei Lieferungen ins EU-Ausland kann sich die Lieferzeit um bis zu 3 Wochen verlängern. Die Frist steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Lieferung des Logistikunternehmens, soweit Lieferverzögerungen nicht von uns zu verantworten sind. Die Gültigkeit der vorstehenden Lieferzeitangaben setzt die Verfügbarkeit der bestellten Ware ab Lager zum Zeitpunkt des Beginns der Lieferfrist voraus.